An was denkt ihr bei dem Wort „Macht“? Wahrscheinlich an Männer in Anzügen in großen Büros. Dabei gibt es, abgesehen von Angela Merkel, viele Frauen in der Geschichte und Gegenwart, die mächtig sind. Und um diese Frauen geht es in der neuen Folge von Kopfkram:

Bei der Neurowissenschaftlerin Prof. Dr. Ulrike Krämer von der Uni Lübeck haben wir nachgefragt, was Testosteron bei Frauen macht. Und wir haben uns von Prof. Dr. Marion Büttgen von der Uni Hohenheim die Persönlichkeit weiblicher Führungskräfte erklären lassen. Außerdem haben wir das schöne Quedlinburg besucht, das Jahrhunderte lang von Frauen regiert wurde.

Foto von pixabay.com via CC 0, Public Domain

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kopfkram © 2017