In der Maiausgabe von Kopfkram haben wir uns mit Themen rund um Bienen beschäftigt. Eine Sendung, die wir schon ganz lange auf dem Zettel hatten. Bienen werden oft als die kleinsten Nutztiere der Welt beschrieben, als fleißige Arbeiter gelobt oder nur auf ihre Funktion als Honiglieferanten reduziert. Wir haben aber mal etwas über den Tellerrand geschaut und die Bienen aus anderen Perspektiven betrachtet.

Eine ganze Folge lang haben wir uns deshalb mit verschiedenen Experten über Bienen unterhalten. Der langjährige Bienenforscher Prof. Jürgen Tautz von der Universität Würzburg hat mit uns über die Intelligenz der Honigbienen gesprochen. Einen Einblick in das Leben als Imkerin hat uns Bianca Richter gegeben. Mit dem Leiter der Zoologie an der Martin-Luther-Universität in Halle Prof. Dr. Robert Paxton haben wir uns über das sogenannte Krüppelflügelvirus unterhalten. Außerdem hat uns der Biologe Prof. Dave Goulsen Einblicke in das Leben der Bienen gegeben.

Foto von pixabay.com via CC 0, Public Domain

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kopfkram © 2017